Seit 10 Jahren beschäftigen wir uns gezielt mit der Gestaltung von Innen- und Außenräumen.

MARION FREY

Freischaffende Visagistin und Stylistin für Mode-und Werbefotografie, seit fast 30 Jahren weltweit unterwegs, trieb sich auf unzähligen Fotoproduktionen an den schönsten Plätzen der Welt herum und schulte ihr stilistisches Auge für die verschiedensten Stile und Einflüsse. Dazu kommt noch eine angeborene unstillbare Sehnsucht nach schönen Orten, Räumen, Dingen, Gerüchen und Landschaften. Gepaart mit einem unbändigen Drang, Räume zu gestalten und mit eigenwilliger Atmosphäre und purem Leben aus aller Welt zu füllen.

Als bekennendes Sensibelchen, das jeden Raum, Haus oder Ort mit allen Sinnen erspürt, sowohl im Positiven als auch im Negativen, stellte sie heute dankbar fest, daß genau diese Sensibilität ihr dabei hilft, Welten in Räume zu bringen. Räume in denen man sich sofort geborgen und zu Hause fühlt.

Seit 10 Jahren beschäftigt sich Marion gezielt mit der Gestaltung von Innen-und Außenräumen für Privatkunden. Mit ihrem Ehemann Cornel Frey, Creative Director und Designer, dessen übersprudelnde Kreativität sich auch permanent Luft machen muß, kauften sie sich ein altes ehemaliges Weingut, um es zu einem wunderschönen Guesthouse mit gemütlicher Cafébar umzubauen und einzurichten. 

Als ob das nicht schon genug wäre - auf einer ihrer Reisen verliebten sie sich  in eine verschlafene kleine Lamia im Süden von Apulien mit verwildertem Grundstück auf dem Oliven-, Feigen- und Mandelbäume wachsen. Kein Weg führte daran vorbei - es mußte einfach sein! 

CORNEL FREY

Visueller Künstler, Creativ-Director, Grafiker mit Sitz in Johannisberg.

Inhaber zweier Guesthouses und einer Cafébar & Vinothek im Rheingau.

 

Das Arbeiten von mehr als 25 Jahren in der Werbung als Art-Director und Creative-Director gab ihm einen tiefen Einblick hinter außergewöhnliche Kulissen und in die globale Gesellschaft.

Aus einer Architektenfamilie stammend ist ihm nicht nur das Interesse an der Gestaltung von Räumen und Häusern, sondern auch die Lebensfreude am Reisen und gutem Essen in die Wiege gelegt worden.